Pfalzbiker e.V.
Der VorstandDie Vorstandschaft

Wer ist wer? Wer macht was?
Das Team der Pfalzbiker vorgestellt.

Was wäre ein Verein ohne Vereinsmeierei? Neben dem Biken kümmern wir uns im Hintergrund darum, dass der Verein läuft und wir unsere Ziele erreichen.

Bild von Michael Maul

Michael Maul

1. Vorstand

Unser erster Vorstand im Verein ist Michael Maul. Gemeinsam mit Christopher Krusche und fünf weiteren Personen hat er den Verein gegründet und steht für die Pfalzbiker immer mit Leidenschaft zur Verfügung. Neben dem allgemeinen Vereinsmanagement kümmert er sich um das Sponsoring, die Koordination und Ausrichtung sowie Entwicklung des Vereins und leitet die Genehmigungsverfahren sowie auch den Kontakt mit Gemeinden u … mehr

Unser erster Vorstand im Verein ist Michael Maul. Gemeinsam mit Christopher Krusche und fünf weiteren Personen hat er den Verein gegründet und steht für die Pfalzbiker immer mit Leidenschaft zur Verfügung. Neben dem allgemeinen Vereinsmanagement kümmert er sich um das Sponsoring, die Koordination und Ausrichtung sowie Entwicklung des Vereins und leitet die Genehmigungsverfahren sowie auch den Kontakt mit Gemeinden und Behörden. Die Wochenenden und Urlaube werden immer mit dem MTB verbracht. Die Erkundung des Pfälzer Waldes ist eines seiner größten Hobbys. Natürlich am liebsten mit unserem Kassenwart ( Stefanie Maul) und dem Traildog Archie. Unterwegs ist er meistens mit dem Enduro ob mit oder ohne Unterstützung. Neben dem für Ihn schönsten Flecken auf Erden (die Pfalz) zieht es ihn auch gerne in den Schwarzwald oder die Alpen und auch gerne nach Österreich oder Italien. „Safe the Trails“ und den Aufbau des Vereins werden hier großgeschrieben. Der Sport, die Wälder, und Trails hier sowie die einzigartige Hüttenkultur bereichern unser aller Leben. Durch und mit dem Verein können wir was zurückgeben.  weniger

Bild von Marley

Marley

1. Traildog

Als Traildog bei uns im Verein ist Marley, für das Tempo bei Touren verantwortlich. Er sorgt dafür, dass die Truppe zusammenbleibt. Er kennt sich auf den Trails aus, kennt fast jede Hütte und hilft auch gerne mit die Bratwurst oder andere typische Pfälzer Produkte zu verspeisen. Wer Ihn kennt, weiß, dass ihn Biker mehr interessieren als artgleiche Vierbeiner. Spitzkehren und Anstiege meistert er deutlich besser als … mehr

Als Traildog bei uns im Verein ist Marley, für das Tempo bei Touren verantwortlich. Er sorgt dafür, dass die Truppe zusammenbleibt. Er kennt sich auf den Trails aus, kennt fast jede Hütte und hilft auch gerne mit die Bratwurst oder andere typische Pfälzer Produkte zu verspeisen. Wer Ihn kennt, weiß, dass ihn Biker mehr interessieren als artgleiche Vierbeiner. Spitzkehren und Anstiege meistert er deutlich besser als sein Herrchen. Unterwegs ist er meistens mit seinen Enduro-Pfoten. Neben Tätigkeiten im Verein kümmert er sich um die Koordination und Ausrichtung seines Körpers in jeder Pfütze, See und Schlammloch sowie um herumliegende Stöcke auf Trails. Gelegentlich besucht er den Bikepark, ist aber auch auf Trails im Schwarzwald, Österreich und Italien zu finden. Lieblingstrails neben den Hometrails sind…. Rollercoster und Xman in Finale.  weniger

Bild von Steffi Maul

Steffi Maul

Kassenwärtin

Die Herrin der Finanzen und Ausbilderin des Traildogs ist Stefanie Maul . Gemeinsam mit unserem Vorstand und fünf weiteren Personen hat Sie den Verein gegründet und steht für die Pfalzbiker als Kassenwart zur Verfügung. Die Wochenenden und Urlaube werden immer mit dem MTB verbracht. Die Erkundung des Pfälzer Waldes ist eines Ihrer größten Hobbys. Natürlich am liebsten mit unserem Vorstand und dem Traildog Archie … mehr

Die Herrin der Finanzen und Ausbilderin des Traildogs ist Stefanie Maul . Gemeinsam mit unserem Vorstand und fünf weiteren Personen hat Sie den Verein gegründet und steht für die Pfalzbiker als Kassenwart zur Verfügung. Die Wochenenden und Urlaube werden immer mit dem MTB verbracht. Die Erkundung des Pfälzer Waldes ist eines Ihrer größten Hobbys. Natürlich am liebsten mit unserem Vorstand und dem Traildog Archie. Unterwegs ist sie meistens mit dem Enduro ob mit oder ohne Unterstützung. Neben dem für sie schönsten Flecken auf Erden (die Pfalz) zieht es sie auch gerne in den Schwarzwald oder die Alpen und auch gerne nach Österreich oder Italien. „Save the Trails“ und den Aufbau des Vereins wird hier großgeschrieben. Der Sport, die Wälder, und Trails hier sowie die einzigartige Hüttenkultur bereichern unser aller Leben. Durch und mit dem Verein können wir was zurückgeben.  weniger

Bild von Merlin Eberle

Merlin Eberle

Rechnungsprüfer

Seine Aufgabe im Vereinsvorstand ist der prüfende Blick über die Schultern unserer Kassenwärtin. Er sieht in seiner Vereinsmitgliegschaft die Möglichkeit, den Ausbau des MTB-Netzes zu unterstützen. Im Pfälzer Wald kann man Merlin seit seinem Einstieg in den Radsport 2008 oft zwischen Bad Dürkheim und Neustadt antreffen. Kommt die Liebe zu großen Sprüngen und technischen Abschnitten mal zu kurz, verschlägt es ihn … mehr

Seine Aufgabe im Vereinsvorstand ist der prüfende Blick über die Schultern unserer Kassenwärtin. Er sieht in seiner Vereinsmitgliegschaft die Möglichkeit, den Ausbau des MTB-Netzes zu unterstützen. Im Pfälzer Wald kann man Merlin seit seinem Einstieg in den Radsport 2008 oft zwischen Bad Dürkheim und Neustadt antreffen. Kommt die Liebe zu großen Sprüngen und technischen Abschnitten mal zu kurz, verschlägt es ihn gerne auch mal nach Trippstadt oder Lac Blanc.  weniger

Bild von Gerd Zimmermann

Gerd Zimmermann

Mitgliederbetreuung

Durch den schönen Pfälzerwald ist Gerd 2015 zu unserer wunderbaren Sportart gekommen und durch den Aufruf zur Mithilfe an Trailpflegetagen dann zu den Pfalzbikern. Mit seinem Bike geht’s meist gemütlich bergauf, um die Natur und tolle Aussichten in vollen Zügen zu genießen. Bergab zaubern ihm flowige Trails mit ruppigen Passagen ein Lächeln ins Gesicht. Als Mitgliederbeauftragter ist er euer Ansprechpartner, wenn … mehr

Durch den schönen Pfälzerwald ist Gerd 2015 zu unserer wunderbaren Sportart gekommen und durch den Aufruf zur Mithilfe an Trailpflegetagen dann zu den Pfalzbikern. Mit seinem Bike geht’s meist gemütlich bergauf, um die Natur und tolle Aussichten in vollen Zügen zu genießen. Bergab zaubern ihm flowige Trails mit ruppigen Passagen ein Lächeln ins Gesicht. Als Mitgliederbeauftragter ist er euer Ansprechpartner, wenn es um Fragen rund um unseren Verein geht und den neuen Pfalzbikern will er den gleichen tollen Start ermöglichen, wie er ihn selbst hatte!  weniger

Bild von Andreas Laux

Andreas Laux

Schriftführer

Schriftführer bei allen Pfalzbiker Sitzungen ist Andreas Laux. Er ist dafür verantwortlich, dass alles, was wir besprechen und beschließen, in Schrift und Digital festgehalten wird. Danach habe alle eine gemeinsame Sicht auf die Themen. Beim Gäsbockmarathon ist er aktiv bei der Wegmarkierung mit dabei und unterstützt unsere Freunde von den Gäsbockbikern. Weiterhin kümmert sich Andreas um das Thema Sponsoren und nut … mehr

Schriftführer bei allen Pfalzbiker Sitzungen ist Andreas Laux. Er ist dafür verantwortlich, dass alles, was wir besprechen und beschließen, in Schrift und Digital festgehalten wird. Danach habe alle eine gemeinsame Sicht auf die Themen. Beim Gäsbockmarathon ist er aktiv bei der Wegmarkierung mit dabei und unterstützt unsere Freunde von den Gäsbockbikern. Weiterhin kümmert sich Andreas um das Thema Sponsoren und nutzt hierzu sein breites Netzwerk. Die Wochenenden und Urlaube werden ausgiebig mit dem MTB im Wohnwagen verbracht. Begleitet durch seine Riesenschnauzerhündin Lola die immer dabei ist und mit Traildog Archie den Wald unsicher macht. Weiterhin erkundet Andreas gerne den Pfälzerwald beim wandern und spielt ab und zu zum beruhigen eine Runde Golf. Als Ausgleich zum MTB-Sport. Am liebsten bewegt sich Andreas im Pfälzer Wald, Vinschgau, Fiss-Ladis, Finale und Gardasee.  weniger

Bild von Michael Fliehman

Michael Fliehman

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Zu seinen Aufgaben zählen das Schreiben von Texten und Berichten, sowie das Verfassen von Beiträgen für die Social Media Kanäle. Außerdem ist er seit Sommer 2021 auch als Guide im Verein aktiv. Er engagiert sich ehrenamtlich in der Wegepflege für den PWV und darüber hinaus. Zum Verein gebracht hat ihn sein Wunsch, sich aktiv für legale MTB Trails im Pfälzerwald einzusetzen, wo er seit knapp 30 Jahren mit dem MTB … mehr

Zu seinen Aufgaben zählen das Schreiben von Texten und Berichten, sowie das Verfassen von Beiträgen für die Social Media Kanäle. Außerdem ist er seit Sommer 2021 auch als Guide im Verein aktiv. Er engagiert sich ehrenamtlich in der Wegepflege für den PWV und darüber hinaus. Zum Verein gebracht hat ihn sein Wunsch, sich aktiv für legale MTB Trails im Pfälzerwald einzusetzen, wo er seit knapp 30 Jahren mit dem MTB unterwegs ist. Dabei in der wunderschönen Natur sowohl Ruhe und Entspannung als auch Herausforderung und Nervenkitzel finden zu können, ist es, was diesen Sport für ihn einzigartig macht.  weniger

Bild von Johann Seußler

Johann Seußler

Jugendwart

Sprünge und Bikeparks sind ganz klar mein Favorit. Ich liebe Airtime! Aber auch auf unseren Trails zwischen Annweiler und Burrweiler teste ich gerne meine Skills. Meine Erfahrungen auf dem Bike versuche ich bestmöglich an die Jugend weiterzugeben. Egal welche Aktionen-ich bin dabei.

Bild von Maximilian Schmitt

Maximilian Schmitt

Tourenleitung

Maximilian organisiert die Guides und somit das Tourenangebot des Vereins. Seit über 10 Jahren im Pfälzer Wald unterwegs kennt er sein Revier wie die Westentasche und kann somit die eine oder andere Tour aus dem Ärmel schütteln. Am liebsten fährt er einen schönen Mix aus flowigen Passagen, aber die ein oder andere knifflige Stelle darf nicht fehlen. Organisiert er mal nicht die Guides ist er auch mal auf den Trail a … mehr

Maximilian organisiert die Guides und somit das Tourenangebot des Vereins. Seit über 10 Jahren im Pfälzer Wald unterwegs kennt er sein Revier wie die Westentasche und kann somit die eine oder andere Tour aus dem Ärmel schütteln. Am liebsten fährt er einen schönen Mix aus flowigen Passagen, aber die ein oder andere knifflige Stelle darf nicht fehlen. Organisiert er mal nicht die Guides ist er auch mal auf den Trail anzutreffen und packt bei der Trailpflege mit an. Maximilian ist ausgebildeter Trailscout.  weniger

Bild von Torsten Stephan

Torsten Stephan

Tourenleitung & Reiseplanung

Torsten ist euer Ansprechpartner für alle Reisetätigkeiten und Ausflüge des Vereins. Er ist Jahrgang 1971 und schon seit 1993 auf dem MTB vor allem im Pfälzerwald, aber auch immer wieder gern in anderen, schönen Bike Regionen unterwegs, neuerdings auch mal mit elektrischer Unterstützung. Neben seinen normalen Touren hat er über die Jahre auch schon an Marathons, Enduro- und DH-Rennen teilgenommen und den ein oder a … mehr

Torsten ist euer Ansprechpartner für alle Reisetätigkeiten und Ausflüge des Vereins. Er ist Jahrgang 1971 und schon seit 1993 auf dem MTB vor allem im Pfälzerwald, aber auch immer wieder gern in anderen, schönen Bike Regionen unterwegs, neuerdings auch mal mit elektrischer Unterstützung. Neben seinen normalen Touren hat er über die Jahre auch schon an Marathons, Enduro- und DH-Rennen teilgenommen und den ein oder anderen Alpencross hinter sich gebracht. Sein Ziel ist die selbst gemachten Erfahrungen in fremden Revieren einzubringen, um für unsere Mitglieder immer wieder interessante Ausfahrten anzubieten. Mit Wünschen, Anregungen oder Fragen dürft Ihr euch gerne bei ihm melden.  weniger

Bild von Radde und Raddiesl

Radde und Raddiesl

Streckenwart:in

…EIN ZIEMLICH „BIKE-VERRÜCKTES“ PÄRCHEN: Trailbauer, Outdoor-Enthusiasten. Bei uns im Verein sind Marcus und Jenny für alles rund um die Trails wie deren Pflege verantwortlich. Da die beiden das eh Hauptberuflich machen bringen Sie hier einen großen Erfahrungsschatz mit in den Verein. Von Enduro über Bikepark und Downhill usw. wird alles unter die Stollen genommen … man kennt sie auch als ‚Radde fährt Radd … mehr

…EIN ZIEMLICH „BIKE-VERRÜCKTES“ PÄRCHEN: Trailbauer, Outdoor-Enthusiasten. Bei uns im Verein sind Marcus und Jenny für alles rund um die Trails wie deren Pflege verantwortlich. Da die beiden das eh Hauptberuflich machen bringen Sie hier einen großen Erfahrungsschatz mit in den Verein. Von Enduro über Bikepark und Downhill usw. wird alles unter die Stollen genommen … man kennt sie auch als ‚Radde fährt Radd‘  weniger

Bild von Andreas Hartz

Andreas Hartz

Fachwart Rennlizenzen

Als Fachwart bei uns im Verein ist Andreas, für die Organisation und Vergabe der Rennlizenzen verantwortlich. Als Leidenschaftlicher Racer ist er oft auf Marathons in ganz Deutschland, Alpen Region und oder auf der ein oder anderen Tour anzutreffen. Andreas ist mit seinen Bikes am liebsten auf schnellen und technischen Trails unterwegs, dreht ein paar Runden im Bikepark oder fährt seine Trainingsrunden im Pfälzer Wald.